Madonna

Madonna kam am 19.04.2019 in Folge eines Notrufs zu uns in den Verein. Gemeldet war sie als hoch trächtig und sehr heruntergekommen. Noch in der selben Nacht bekam sie 5 kleine Kitten und wog nach der Geburt selbst nur noch 2,4 kg. Mit viel Liebe und gutem Futter entwickelte sich Madonna bald prächtig und auch ihre scheu vor Menschen nahm ab.

Madonna möchte gerne selbst entscheiden, wann sie beschmust werden will bzw. wann sie eine Schosskatze ist, aber trotzdem sucht sie immer wieder gerne die Nähe zu ihren Menschen.

Aufgrund ihrer Vergangenheit möchte Madonna gerne weiterhin frische Luft schnuppern und hierzu mindestens einen gesicherten Balkon oder Garten haben. Vor kurzem wurden ihr bei einer Zahnsanierung alle Zähne gezogen, doch dies stört sie in keinster Weise. Madonna kann entweder als Einzelkatze oder zu einem ruhigen Mitbewohner ausziehen.

Madonna wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr über den Tierschutzverein Ibbenbüren und Umgebung e.V. vermittelt.

Bei Interesse meldet euch bitte bei Sarah Hardinge Mobil: 01 52 – 52 64 24 99